1. Zweck und Umfang der Sammlung

Die Hauptdatenerfassung auf der AudienceGain Website enthält: Name, E-Mail, Telefonnummer, Adresse. Dies sind die Informationen, die Kunden bei der Registrierung eines Kontos angeben und Kontaktberatung und Bestellung senden müssen, um die Interessen der Verbraucher zu gewährleisten.
Kunden sind allein verantwortlich für die Vertraulichkeit und Speicherung aller Dienste, die den Dienst unter ihrem registrierten Namen, Passwort und E-Mail-Feld nutzen. Darüber hinaus sind Kunden dafür verantwortlich, uns unverzüglich über unbefugte Verwendung, Missbrauch und Sicherheitsverletzungen zu informieren und den registrierten Namen und das Passwort eines Dritten zu behalten, um Maßnahmen zur Lösung zu ergreifen. passen.

2. Umfang der Informationsnutzung

Wir verwenden die von unseren Kunden bereitgestellten Informationen, um:
- Bereitstellung von Dienstleistungen und Produkten für Kunden;
- Benachrichtigungen über Kommunikationsaktivitäten zwischen Kunden und AudienceGain Webseite.
- Verhindern Sie Aktivitäten zur Zerstörung von Kundenbenutzerkonten oder Aktivitäten, die sich als Kunden ausgeben.
- Kontaktieren und lösen Sie Kunden in besonderen Fällen
- Verwenden Sie keine persönlichen Daten von Kunden außerhalb des Zwecks der Bestätigung und der kontaktbezogenen Aktivitäten auf der Website AudienceGain.
- Im Falle gesetzlicher Anforderungen: Wir sind für die Zusammenarbeit bei der Bereitstellung personenbezogener Daten für Kunden auf Anfrage von Justizbehörden verantwortlich, einschließlich: Staatsanwaltschaft, Gerichte, polizeiliche Ermittlungen im Zusammenhang mit einem bestimmten Rechtsverstoß des Kunden. Darüber hinaus hat niemand das Recht, die persönlichen Daten der Kunden zu gefährden.

3. Informationsspeicherzeit

- Personenbezogene Daten von Kunden werden gespeichert, bis eine Stornierungsanforderung vorliegt. In jedem Fall bleiben die persönlichen Daten der Kunden auf dem Server der Website vertraulich. Wenn der Verdacht besteht, dass personenbezogene Daten gefälscht sind, gegen Vorschriften verstoßen oder 6 Monate lang keine Login-Interaktion bestehen, werden diese Daten gelöscht.

4. Personen oder Organisationen mit Zugang zu den Informationen

Informationen, die wir Kunden während der Beratung und Bestellung anfordern, werden nur in dem Umfang verwendet, in dem Punkt 2 dieser Richtlinie. Beinhaltet Kundenunterstützung und Bereitstellung für Behörden bei Bedarf.
Darüber hinaus werden die Informationen ohne Zustimmung des Kunden nicht an Dritte weitergegeben.

5. Adresse des Geräts, das personenbezogene Daten sammelt und verwaltet

Kontakt:

Vereinigtes Königreich Unternehmen: MID-MAN DIGITAL LTD
Adresse: 27 Old Gloucester Street, London, Vereinigtes Königreich, WC1N 3AX

Vietnamesisches Unternehmen: Mid-Man Marketing and Services Company Limited
Adresse: Nein. 19 Nguyen Trai, Bezirk Khuong Trung, Bezirk Thanh Xuan, Stadt Hanoi, Vietnam

Hinweis: Mid-Man Marketing And Service Company Limited ist die Tochtergesellschaft von MID-MAN DIGITAL LTD.

E-Mail: contact@audiencegain.net
Telefon: 070.444.6666

6. Mittel und Werkzeuge für Benutzer, um auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren.

- Kunden können eine Anfrage an uns senden, um Unterstützung bei der Überprüfung, Aktualisierung, Korrektur oder Löschung ihrer persönlichen Daten zu erhalten.
- Kunden haben das Recht, eine Beschwerde über die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte beim Vorstand der Website einzureichen. Wenn wir diese Antworten erhalten, werden wir die Informationen bestätigen, müssen für die Reaktion auf den Grund verantwortlich sein und die Mitglieder anleiten, die Informationen wiederherzustellen und zu sichern.
E-Mail: contact@audiencegain.net

7. Verpflichtung zum Schutz persönlicher Daten von Kunden

- Personenbezogene Daten von Kunden auf der Website unterliegen der absoluten Vertraulichkeit gemäß den festgelegten Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten. Das Sammeln und Verwenden von Kundeninformationen kann nur mit Zustimmung dieses Kunden durchgeführt werden, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist.
Wir verwenden SSL-Software (Secure Sockets Layer), um Kundeninformationen während der Datenübertragung durch Verschlüsselung der von Ihnen eingegebenen Informationen zu schützen.
- Kunden sind dafür verantwortlich, sich vor dem Zugriff auf Kennwortinformationen zu schützen, wenn sie Computer mit vielen Personen teilen. Zu diesem Zeitpunkt muss der Kunde sicher sein, dass er sich nach Nutzung unseres Dienstes vom Konto abmeldet
- Wir verpflichten uns, Kundeninformationen nicht absichtlich weiterzugeben, keine Informationen zu kommerziellen Zwecken zu verkaufen oder weiterzugeben.
Die Sicherheitsrichtlinie für Kundeninformationen wird nur auf unserer Website angewendet. Es schließt keine Dritten ein oder bezieht sich nicht darauf, Werbung zu schalten oder Links auf der Website zu haben.
- Für den Fall, dass der Informationsserver von einem Hacker angegriffen wird, was zum Verlust von Kundendaten führt, sind wir dafür verantwortlich, die Ermittlungsbehörden zu informieren, um den Kunden unverzüglich zu behandeln und zu benachrichtigen. Sind bekannt.
- Der Vorstand fordert Einzelpersonen auf, Kontakt aufzunehmen, um alle relevanten persönlichen Informationen wie den vollständigen Namen, die Telefonnummer, den Personalausweis, die E-Mail-Adresse und die Zahlungsinformationen anzugeben und die Verantwortung für die Integrität zu übernehmen. Überprüfung der oben genannten Informationen. Der Verwaltungsrat ist nicht verantwortlich oder löst alle Beschwerden im Zusammenhang mit den Interessen dieses Kunden, wenn er der Ansicht ist, dass alle in der Erstregistrierung angegebenen Informationen nicht korrekt sind.

8. Mechanismus zum Empfangen und Lösen von Beschwerden in Bezug auf personenbezogene Daten

Wenn Kunden uns personenbezogene Daten übermitteln, haben die Kunden den oben genannten Bedingungen zugestimmt. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Kunden auf jede mögliche Weise zu schützen. Wir verwenden Verschlüsselungssysteme, um diese Informationen vor unbefugtem Abrufen, Verwenden oder Offenlegen zu schützen.
Wir empfehlen Kunden außerdem, vertrauliche Informationen zu ihrem Passwort aufzubewahren und diese nicht an Dritte weiterzugeben.
Im Falle eines Kundenfeedbacks zur Verwendung von Informationen, die dem angegebenen Zweck zuwiderlaufen, werden wir die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Der Kunde sendet Feedback zu personenbezogenen Daten, die entgegen dem angegebenen Zweck gesammelt wurden.
Schritt 2: Die Kundendienstabteilung empfängt und kümmert sich um relevante Parteien.
Schritt 3: Im Falle einer außer Kontrolle geratenen Person werden wir die zuständigen Behörden beauftragen, eine Lösung zu beantragen.
Wir freuen uns immer über Kommentare, Kontakte und Rückmeldungen von Kunden zu dieser „Datenschutzrichtlinie“. Wenn Kunden Fragen haben, wenden Sie sich bitte an E-Mail: contact@audiencegain.net.